PRODUKT- UND PFLEGEINFORMATIONEN



1. Wie muss ich mich für meinen PANDORA-Schmuck interessieren?

Wir empfehlen Kunden, den Schmuck vor dem Schlafengehen oder bei körperlichen Aktivitäten zu entfernen. Wenn Sie bestimmten aggressiven Chemikalien oder Umgebungen ausgesetzt sind, kann dies die Integrität Ihres Schmucks beeinträchtigen. Dies umfasst unter anderem: Schweiß, Parfüm, Reinigungsmittel, Chlor, Salzwasser und Silberpolitur.


2. Wie reinige ich meinen PANDORA-Schmuck?

Gießen Sie eine kleine Menge milder Seife in lauwarmes Wasser und reinigen Sie Ihren Schmuck mit einer kleinen, weichen Zahnbürste. Zahnbürsten eignen sich ideal zum Reinigen von Schmuck mit komplizierten Details, die sonst nur schwer zu reinigen sind. Wenn der Schmutz schwer zu entfernen ist, tränken Sie den Schmuck in sauberem Wasser. Diese spezielle Reinigungsmethode sollte nicht zum Reinigen von Schmuck mit Süßwasserzuchtperlen verwendet werden (weitere Informationen finden Sie unter Süßwasserzuchtperlen).

Ein Silber-Poliertuch ist ein großartiges Werkzeug, um Ihren Sterling-Silber-Schmuck wieder zum Leuchten zu bringen, wenn die Teile matt geworden sind. Kratzer werden jedoch nicht entfernt. Silberpoliertücher können bei PANDORA-Händlern oder Ihrem örtlichen Goldschmied erworben werden.

Die Verwendung eines Tumblers mit der PANDORA ESSENCE COLLECTION und PANDORA Rose ™ wird nicht empfohlen.

Für Leder: Für die tägliche Reinigung wischen Sie das Leder einfach mit einem weichen, trockenen Tuch ab. Flecken sollten unmittelbar vor dem Einweichen oder Trocknen entfernt werden. Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel (ohne Chemikalien) oder milde Seife wie Seifenflocken oder Sattelseife. In einer Schüssel Schaum erzeugen, Schaum auf ein weiches, fusselfreies Tuch auftragen und das Leder abwischen. Wischen Sie anschließend das Leder mit einem trockenen Tuch ab und fügen Sie eine Lederpflegemittel hinzu, um das Leder weiter zu schützen. Denken Sie daran, Leder vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Ihr autorisierter PANDORA-Fachhändler bietet Ihnen gerne Schmuckreinigungsdienste an, die speziell auf Ihre PANDORA-Produkte zugeschnitten sind.


3. Wie muss ich PANDORA Rose ™ pflegen und reinigen?

Diese innovativen Produkte verdienen besondere Sorgfalt. Erhalten Sie den schönen Glanz und das einzigartige Finish, indem Sie die PANDORA Rose ™ -Produkte mit einem weichen Tuch polieren. Befeuchten Sie das Tuch mit lauwarmem Wasser, fügen Sie eine kleine Menge milder Seife hinzu und reiben Sie den Schmuck vorsichtig ab. Mit klarem Wasser abspülen und mit einem weichen Tuch trocken tupfen.

Wenn Schmuck besonders schmutzig ist, lassen Sie ihn 5 bis 10 Minuten einwirken. Die Verwendung von Silberpolierflüssigkeiten, Silberdips, Ultraschallreinigung und Tumbler sollte vermieden werden.

PANDORA Poliertücher mit Reinigungsmittel werden für PANDORA Rose ™ Schmuck nicht empfohlen. Setzen Sie den Schmuck vor dem Baden oder Schwimmen keinen aggressiven Chemikalien, Parfums, Lotionen oder Schmuck ab.

Bitte beachten Sie, dass die warme rosafarbene Farbe mit zunehmendem Alter durch Anlaufen zunehmen kann, was den schönen Vintage-Look des Schmucks erhöht. Es ist normal, dass sich die Ausrüstung mit der Zeit abnimmt. Die Garantie von PANDORA deckt diesen Verschleiß nicht ab.


4. Wie muss ich meinen PANDORA-Schmuck aufbewahren?

Ihr PANDORA-Schmuck sollte vor natürlichem Sonnenlicht und Wärme geschützt aufbewahrt werden, in einer schützenden (gefütterten) Schmuckschatulle oder einem anlauffesten Beutel (derzeit nicht in allen PANDORA-Geschäften erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie beim Händler). Es kann auch in einer Plastiktasche mit Reißverschluss aus Mylar oder Polyethylen aufbewahrt werden. Verwenden Sie niemals Polyvinylplastikbeutel wie Müllbeutel, da diese Schwefelverbindungen enthalten, wodurch das Sterlingsilber schneller anlaufen kann. Bewahren Sie Ihren Schmuck nicht im Badezimmer auf.

Bitte beachten Sie, dass unsere PANDORA-Geschenkboxen nicht zur Langzeitlagerung geeignet sind, da sie nicht luftdicht sind.


5. Was muss ich über mein PANDORA-Produkt wissen?

Das Armband
Das PANDORA-Armband dehnt sich mit der Zeit aus, wenn Gewicht (z. B. Charms) auf das Armband gelegt wird. Die Kette, gemeinhin Schlangenkette genannt, besteht aus vielen kleinen Ringen, die sehr fest in die Kette eingedreht sind. Wenn Sie ein neues Armband kaufen, sollte es ziemlich eng sein. Zwischen Ihrem Handgelenk und dem Armband sollte nur ein Daumenabstand sein.

PANDORA Essence Kollektion
Um die Flexibilität des Schlangenkettenarmbandes zu erhalten, sollten die Charms leicht darauf gezogen und niemals mit Gewalt geschoben werden. Die Schließe des Armbandes sollte immer geöffnet werden, um das Armband an- oder auszuziehen. Wenn Sie das Armband ohne Öffnen über die Hand rollen, wird es unnötig belastet, was zu Beschädigungen führen kann.

Wir empfehlen maximal 15-20 ESSENCE Charms pro Armband.
Die Armbänder wurden speziell für die PANDORA ESSENCE COLLECTION entwickelt und sind nicht für die Verwendung mit Moments Charms gedacht. Die Armbänder von PANDORA ESSENCE COLLECTION können auch nicht für Moments Armbänder verwendet werden.

Oxidation
Oxidation verschwindet mit der Zeit. Dies gilt als normaler Verschleiß und ist kein Mangel.

Dinge, die dazu führen können, dass die Oxidation nachlässt, umfassen: Schweiß, Chlor, Parfüm, Reinigungsmittel und Silberpolitur. Wir empfehlen nicht, Silberpolierflüssigkeit zu verwenden. Oxidierter (dunkler) Schmuck profitiert nicht vom Eintauchen in Silberpolierflüssigkeit, da er die Oxidation zerstört.

Züchtete Süßwasserperlen
Versuchen Sie zu verhindern, dass Ihre Süßwasserzuchtperlen Wasser, Make-up, Cremes, Chemikalien und Reinigungsmitteln ausgesetzt werden. Süßwasserzuchtperlen können Silberpolitur nicht standhalten. Verwenden Sie kein Poliertuch aus Silber, da dies Ihre Perlen trüben kann. Stattdessen empfehlen wir milde Seife, gemischt mit lauwarmem Wasser. Reinigen Sie Ihren Schmuck vorsichtig mit den Fingern. Verwenden Sie keine Bürste. Trocken tupfen und flach liegen lassen, bis sie vollständig trocken sind.

Emaille
Das gesamte Emaille ist aus Italien und wird ohne Glas hergestellt, wodurch es dauerhafter wird.

Leder
Leder ist ein Naturprodukt, das von einem sorgfältigen Schutz profitieren wird. Nicht in Wasser oder anderen Flüssigkeiten verwenden, die Verfärbung verursachen können.

Leder kann sich mit der Zeit dehnen und entspannen; Dehnen ist bei diesem Produkt kein Mangel. Als natürliches Merkmal von echtem Leder können Sie leichte Schattierungen und Farbunterschiede feststellen. Sie können auch eine Veränderung im Farbton des Leders aufgrund von Ölen in der Haut und der Hinzufügung von Anhängern am Armband oder an der Halskette feststellen. Verwenden Sie maximal 7–9 Charms. Achten Sie beim Hinzufügen von Charms zu den neuen Lederarmbändern darauf, das Lederarmband ruhig zu halten und den Charm am Armband zu befestigen. Achten Sie darauf, den Lederteil des Armbands nicht zu verdrehen, wenn Sie Charms hinzufügen, da das Leder möglicherweise beschädigt werden könnte.

Schützen Sie Ihre Investition: Wenn Sie einen Stil für Ihre PANDORA-Lederarmbänder ausgewählt haben, sollten Sie sie am besten so lassen! Leder dehnt sich aus und kann bei häufigem Geflecht und Verknotung seine Form und Farbe verlieren.

Farbschnüre
Farbschnüre bestehen aus synthetischen Fasern, die beim Eintauchen in Wasser beschädigt oder verfärbt werden können.

Choker aus gewebtem Stoff
Die Baumwollfasern der Chokerhalskette können sich beim Tragen leicht ändern, wie bei jeder Art von Textilien. Durch Eintauchen in Wasser können diese beschädigt oder verfärbt werden. Befolgen Sie daher die folgenden Pflegeanweisungen, um den Halsreif in makellosem Zustand zu halten:
- Vermeiden Sie den Kontakt mit Make-up, Cremes und Parfums. Ziehen Sie diese vorher an und stellen Sie sicher, dass sie trocken sind, bevor der Choker getragen wird.
- Setzen Sie den Choker keinem Wasser aus und vermeiden Sie die Reinigung mit Ultraschall.
- Die Sterlingsilber-Teile sollten nach den PANDORA-Richtlinien für Sterlingsilber poliert und gereinigt werden.